Veranstaltungen

Veranstaltungen

Überall im Netz organisieren wir Kurse, Seminare, Vorträge, Ausstellungen, Praktika, auch Weiterbildung für Baufachleute. Die Themen umfassen alle natürlichen Bautechniken und sind keineswegs auf die Anwendung von Kalk beschränkt.

Kalkputz mit Eisenpartikeln

Wo ist die Grenze zwischen Kunst und Handwerk...


Die nächsten Veranstaltungen

Tag der offenen Tür bei Senktivany & Dehler


Ort: Pestalozzistr. 2A, 15848 Friedland / Brandenburg
Termin: Montag den 29.01.2018; 10:00 Uhr – 14:30 Uhr
Anmeldung unter: ron.radam@senktivany-und-dehler.de

Was Sie dieses Mal erwartet:

10:00 Uhr – 11:30 Uhr
Kalkputz mit farbigen Sanden
Präsentation des patentierten Kalkputzes mit farbigen Sanden. Kalkulationsbeispiel eines Kalkdämmputz gegenüber WDVS. Ausführungsmöglichkeiten, Techniken und Anwendungsbeispiele. Darlegung der ökologischen und ökonomischen Vorzüge.

11:30 Uhr - 12:00 Uhr
Pause

12:00 Uhr - 14:30 Uhr
Energetische Innensanierung bei Bestandsbauten
Als neues Geschäftsfeld bietet Senktivany & Dehler seit Juli 2017 auch den Verkauf und die Verarbeitung von WEM Wandheizungen an. Aus diesem Grunde stellen wir Ihnen die in sich schlüssige Kombination aus Holzfaserdämmung - Wandflächenheizung - Lehmunterputz und Wandgestaltung vor. Dieses System haben wir konsequent in unserer Schulungswerkstatt umgesetzt und warten zusätzlich mit einer ökologischen Heizungsanlage auf, dem Biomeiler.

So ganz nebenbei
erfahren Sie, dass dies auch der Beginn eines Naturbaustoffhandels in der Region wird, wir zusätzlich Workshops zu „Traditionell gestaltendes Handwerk“ und „nachhaltiges Bauen“ anbieten und unseren Vertrieb von hier aus leiten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder neues Kennenlernen mit Ihnen.

Der Farbgestalter und Baubiologe IBN Gyan J. Schneider aus Heidelberg bietet Weiterbildung in verschiedenen Kalk- und Lehmtechniken, z. B. Kalkmalerei, Farbgestaltung, Kalkpreßtechniken, Tadelakt, Schimmelsanierung, Sanierung feuchter Keller... Besonderen Wert legt er auf die Vermittlung kompetenter Beratung und bester Ausführung.

Stuckgrundkurs 1 - Tischzug

Termine:
30.11 - 01.12.2017
16.04 - 17.04.2018

Stuckaufbaukurs 2 - Formbau

Termine:
04.01 - 05.01.2018
27.04.2018

Stuckmarmorkurs 3

Termine:
14.03 -16.3.2018

Lehmputze + Oberflächen

Termine:
26.01.2017
06.04.2018

Kalkputz farbige Sande Zertifizierungskurs

Termine:
14.12.2017
09.03.2018

Stucco Lustro

Termine:
02.02.2018

Energetische Innensanierung

Termine:
15.02 - 16.02.2018

Kreative Spachteltechniken

Termine:
26.02.2018


Dozent:

Ron Radam, Stuckateurmeister
Fa. Senktivany & Dehler
www.senktivany-und-dehler.de

Baubiologie mit Effektiven Mikroorganismen

Mit Praxisanteilen
Jürgen Feistauer mit Pit Mau

Dieser Kurs ist verschoben worden auf April 2018
Obertrubach/Franken
Kursgebühr: Euro 220 inklusive Übernachtung und Verpflegung
Anmeldeschluß: 3. Oktober
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.donaco-solutions.de


Frühere Veranstaltungen

Fresken Heute - Workshop für Artists

02. – 04. Juni 2016 Museumspark Rüdersdorf bei Berlin Wo bleibt die Weiterentwicklung der Fresko Technik in der bildenden Kunst, für die diese Technik ursprünglich stand? Zum Beispiel in Installationen, Performances oder portablen Fresken? Das Fresko war bereits in Zeiten Altbabylons bekannt und erreichte seinen Höhepunkt mit den Künstlern Michelangelo, da Vinci und vielen anderen. Sie wurde ab dem 13.Jhd von der Ölmalerei abgelöst, die ebenso wie das Fresko die Farbpigmente haltbar macht. Heute wird die Kalkfarbe wieder für Wände in Form von Stuccolustro, Tadelakt etc. eingesetzt.
Flyer (PDF)

Japanische Putztechniken

Unsere ersten Auftritte in der Öffentlichkeit wurden im Oktober und November 2014 von einem amerikanischen Mitglied aus Japan geleistet: Kyle Holzhueter Ph.D. hat an der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte für das Stuckateur-Handwerk in Leonberg und am Lehrbauhof Berlin mit den jungen Handwerkern traditionelle japanische Putztechniken erarbeitet.
Skript zum Kurs „Traditionelle japanische Putztechniken“ von Kyle Holzhueter am Lehrbauhof Berlin
Bilder vom Kurs in Leonberg

Glättetechnik Otsu



Vorträge

Die Universitäten Tübingen, Leipzig und Düsseldorf und die Deutsch-Japanische Gesellschaft Trier haben Kyle zu Vorträgen über natürliches Bauen in Japan eingeladen. Überall konnte die Zuhörerschaft von seiner Doppelqualifikation als Wissenschaftler und ausgebildeter und praxiserfahrener Handwerker profitieren: Er hat über sonst wenig beachtete und dabei so grundlegende Aspekte der hochentwickelten japanischen Baukultur gesprochen, die handwerkliche Arbeit und die sozialen Bedingungen. Wir haben z. B. erfahren, dass viele Arbeiten nur von einem gesamten Dorfverband geleistet werden können.